IT-Beratungshaus unterstützt Veranstaltung als Premium Partner und steuert zwei Vorträge zum Fachprogramm bei

Augsburger Technologietransfer-Kongress 2021

Innovation erleben“ lautet das Motto des diesjährigen Augsburger Technologietransfer-Kongress, der am 13. und 14. Juli 2021 stattfindet. Die Veranstaltung hat sich als regionale Plattform und Treffpunkt für Teilnehmer aus Wissenschaft und Wirtschaft weit über die Grenzen der Wirtschaftsregion Augsburg hinaus etabliert. Auch in diesem Jahr warten wieder zahlreiche spannende Vorträge und Best-Practice-Beispiele auf die Teilnehmenden. Das IT-Beratungshaus PROCON IT, das seit dem Jahr 2019 in Augsburg mit einer Niederlassung vertreten ist, unterstützt als Premium-Partner den Kongress und steuert inhaltlich zwei Vorträge bei.

In ihrem Vortrag am Mittwoch, 14. Juli, wird IT-Consultant Lisa Offermann darlegen, wie mit Hilfe der Methode Design Thinking Unternehmen schnell und einfach innovative Digitalisierungsprojekte aufspüren können. Ebenfalls am 14. Juli wird IT-Consultant Simon Spitzer eine MLOps (Machine Learning Operations) Pipeline-Architektur vorstellen und dabei grundlegende Einblicke in den Themenbereich MLOps am Beispiel von Amazon Web Services (AWS) im Zusammenspiel mit SAP Analytics Cloud geben.

Pandemiebedingt wird der Technologietransfer-Kongress 2021 erstmalig als hybrides Veranstaltungsformat stattfinden: Teile des Programms werden live aus dem Augsburger Weitblick 1.7, wo sich auch die Niederlassung von PROCON IT befindet, gestreamt.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Augsburger Technologietransfer-Kongress und die Möglichkeit, sich anzumelden